Kader Update

16.04.2024

Der TSV St.Otmar komplettiert Kader mit zwei jungen Schweizer Talenten

Mit Gregor Rilak und Maël Tobler-Larocque kommen zwei vielversprechende Schweizer Talente zum TSV St.Otmar. Beide sind vom St.Galler Projekt überzeugt und möchten unter Trainer Michael Suter den nächsten Karriereschritt machen.

Gregor Rilak wechselt von Schaffhausen, wo er während rund vier Jahren auch die Suisse Handball Academy besucht hat, nach St.Gallen. Der 23-jährige Kreisläufer, der in allen Junioren-Nationalteams zu Einsätzen kam, bringt die Gardemasse von 198cm und 115kg mit. Nun möchte er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen und sich dabei sowohl sportlich als auch beruflich weiterentwickeln. Gregor Rilak kommt mit dem Ziel nach St.Gallen, der Mannschaft in der Deckung zu Stabilität zu verhelfen, sich in der Quickline Handball League durchzusetzen und somit als Teil des Teams zum Erfolg beizutragen. Rilak unterschrieb einen Vertrag über ein Jahr, mit der Option auf eine weitere Saison.

Maël Tobler-Larocque wird für zwei Jahre von den Kadetten Schaffhausen an den TSV St.Otmar ausgeliehen, wobei sich die St.Galler bei den Kadetten Schaffhausen für die unkomplizierte Zusammenarbeit bedanken möchten. Auch der 19-jährige Rückraumspieler möchte den nächsten Karriereschritt machen und sieht beim TSV St.Otmar die perfekten Voraussetzungen, um sich weiterzuentwickeln. Tobler-Larocque besuchte während drei Jahren die Suisse Handball Academy. Im Juli wird der 200cm grosse und 99kg schwere Rechtshänder zusammen mit seinen künftigen Teamkollegen Jan Brülisauer und Simon Locher bei der U20-Europameisterschaft in Slowenien im Einsatz stehen. Als Team zusammenwachsen und einen Playoff-Platz erreichen, sind seine Ziele beim TSV St.Otmar.

Trainer Michael Suter freut sich über die beiden Neuzugänge: “Wir freuen uns alle sehr, dass wir mit Gregor Rilak und Maël Tobler-Larocque unseren Kader mit zwei weiteren jungen Schweizer Talenten komplettieren können. Mit ihrer Körperlichkeit, ihrem Willen und ihrer grossen Motivation passen sie genau in unser Konzept. Sowohl Maël als auch Gregor haben sich seit dem Bekanntwerden des Umbruchs in St.Gallen sehr für einen Kaderplatz bei uns interessiert. Mir persönlich bedeutet es viel, die mit den beiden in der Suisse Handball Academy begonnene Zusammenarbeit weiterführen zu können.“

Foto: Marco Ellenberger 
Foto: Marco Ellenberger

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media