Der TSV St.Otmar verpflichtet schwedischen Kreisläufer

10.04.2024

Mit Carl Löfström kommt ein Kreisläufer nach St.Gallen, der mit seiner Erfahrung und seinen Qualitäten eine wichtige Rolle im jungen Team des TSV St.Otmar einnehmen soll.

Löfstrom, der seine Erfahrungen auch als Trainer im Nachwuchsbereich weitergeben wird, hat einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben.

Löfström spielt seit 2018 in Deutschland in der zweiten Bundesliga. Er wechselte vom schwedischen 1. Ligisten Ystads IF zum TSV Bayer Dormagen und spielt seit 2020 beim VfL Lübeck-Schwartau. Der 32-jährige Schwede zeichnet sich durch seine hohe Einsatzbereitschaft aus. Mit einer Grösse von 190cm und einem Gewicht von über 100kg bringt er Gardemasse für die Position des Kreisläufers mit. Er ist nicht nur torgefährlich, sondern auch äusserst abwehr- und zweikampfstark.
Nach vier Jahren beim VfL Lübeck-Schwartau suchte Löfström eine neue Herausforderung. Michael Suter konnte ihn vom neuen Projekt des TSV St.Otmar überzeugen. Löfström spricht denn auch von einem tollen und interessanten Projekt, welches ihm sehr gut gefalle. Er ist überzeugt, gut in den Verein zu passen und mit seiner Erfahrung und seinen Stärken der jungen Mannschaft helfen zu können. Der sympathische Schwede freut sich auf die neue Herausforderung und darauf, seine Karriere in St.Gallen fortführen zu können.
Die Freude ist aber auch auf Seiten des TSV St.Otmar gross. Michael Suter zur Neuverpflichtung: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Carl Löfström die erhoffte Verstärkung als Nummer eins am Kreis gefunden haben. Er wird viel Erfahrung und Charakter in unser junges Team bringen und mit Max Höning zusammen das Abwehrzentrum verstärken. Gerade für die jungen Kreisläufer im Kader und in der Region wird Carl ein Vorbild und Mentor sein."

Bildquelle: VfL Lübeck-Schwartau  - herzlichen Dank!

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media