Klarer Sieg

21.10.2019

Der TSV St. Otmar gewinnt auswärts gegen den TV Endingen mit 39:23 (19:11).

Der TSV St. Otmar ging als klarer Favorit in die Partie gegen den TV Endingen. Und er wurde dieser Rolle auf souveräne Art und Weise gerecht. Bereits nach acht Minuten lagen die St. Galler mit 5:1 in Front. Sie waren dem Heimteam in allen Belangen überlegen und bauten den Vorsprung bis zur Pause auf 19:11 aus.
Auch nach dem Seitenwechsel blieb der TSV St. Otmar konzentriert und liess sich von seinem Weg nicht abbringen. Der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut. Vor allem Jan Gwerder (10 Tore) und Dominik Jurilj (9 Tore) zeigten sich treffsicher. Schlussendlich aber war der klare 39:23 Erfolg das Ergebnis einer tadellosen, geschlossenen Mannschaftsleistung. Mit diesem Erfolg liegt der TSV St. Otmar nun auf dem dritten Tabellenplatz. Aufgrund der Nationalmannschaftspause hat er nun die Gelegenheit, sich von den intensiven letzten Wochen ein wenig zu erholen, um dann anfangs November wieder durchzustarten.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media