Klarer Sieg gegen Wacker Thun

05.04.2019

Der TSV St. Otmar gewinnt mit 40:31 (22:15) und beendet damit die Finalrunde auf dem fünften Platz.

Die Partie zwischen dem TSV St.Otmar und Wacker Thun versprach im Vorfeld einiges an Spannung. Doch die Otmärler agierten zu überlegen, als dass jemals wirklich Spannung aufkommen konnte. Wacker Thun liess die Fähigkeiten vermissen, die es normalerweise so stark macht, nämlich den unbändigen Siegeswillen und die absolute Kampfbereitschaft. So konnten sich die Otmärler schon bis zur Pause einen klaren Vorsprung (22:15) herausspielen.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb der TSV St.Otmar das spielbestimmende Team. Am Ende resultierte ein klarer und auch in dieser Höhe verdienter 40:31 Erfolg. Damit beendet der TSV St.Otmar die Finalrunde auf dem fünften Platz und trifft in den Play-off-Viertelfinals auf den BSV Bern.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media