Letztes Heimspiel im Jahr 2018

07.12.2018

Kann der TSV St. Otmar gegen den HC Kriens-Luzern schon vorzeitig die Finalrundenqualifikation sichern?

Erfreulicherweise befindet sich der TSV St. Otmar drei Runden vor Schluss der Hauptrunde in einer ausgezeichneten Position. Mit einem Sieg oder einem Unentschieden im Spiel gegen den HC Kriens-Luzern könnte er sich schon vorzeitig die Qualifikation für die Finalrunde sichern. Da es in der Tabelle sehr eng zu und hergeht (der Abstand vom dritten zum sechsten Platz beträgt nur gerade einen einzigen Punkt) und der TSV St. Otmar sich nach vorne und nicht nach hinten orientieren möchte, wäre ein Sieg im letzten Heimspiel des Jahres enorm wichtig. Der HC Kriens-Luzern hat im bisherigen Meisterschaftsverlauf eher enttäuscht. Mit zehn Punkten aus elf Spielen liegt das Team von Trainer Goran Perkovac nur auf dem siebten Rang, mit vier Punkten Rückstand auf einen Finalrundenplatz. Die Innerschweizer sind also dringend auf Punktezuwachs angewiesen. Dies umso mehr, als sie mit hohen Zielen in die Saison gestartet sind. Einzug in den Cupfinal und Playoff-Halbfinal, das sind die Vorgaben für die erste Saison unter Goran Perkovac. Der 56-jährige Schweiz-Kroate hat einen Dreijahresvertrag und soll innerhalb dieser Dauer einen Titel in die Innerschweiz holen. Sein Team dürfte aber mit gestärktem Selbstvertrauen nach St. Gallen reisen. Am Mittwoch konnte es sich im Viertelfinale des Schweizer Cups gegen den HSC Suhr Aarau durchsetzen und sich somit für die Halbfinals qualifizieren. Der TSV St. Otmar ist also gewarnt. Nach zwei Auswärtsspielen, aus welchen nur gerade ein einziger Punkt resultierte, wird dieser alles daran setzen wieder auf die Siegerstrasse zurückzukehren. Bei diesem Unterfangen zählt er einmal mehr auf «sein» tolles Publikum und die entsprechend lautstarke Unterstützung.

"Tagblatt-Seite":

Tagblatt

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media