Otmar eine Runde weiter

08.11.2012

Der TSV St. Otmar besiegt den BSV Bern Muri im 1/16-Final des Schweizer Cups mit 28:25 (13:13) und erreicht damit die Achtelfinals.

Die Berner fanden besser ins Spiel und übernahmen gleich zu Beginn die Führung. In der siebten Minute erfolgte dann aber der Führungswechsel (4:3). Doch die Freude währte nur kurz. Vier Treffer in Serie - und der BSV Bern lag mit 7:4 vorne. In der Folge sah sich der TSV St. Otmar gezwungen einem Rückstand hinter her zu laufen. Dank drei Toren in Serie unmittelbar vor der Pause konnte er aber bei einem ausgeglichenen Spielstand (13:13) in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel war die Partie während rund zehn Minuten hart umkämpft, bevor es den Otmärlern gelang eine Dreitore-Führung heraus zu spielen (20:17). Doch der BSV Bern Muri liess sich dadurch nicht beeindrucken und verkürzte den Rückstand auf einen einzigen Treffer. Die Antwort des Gastgebers folgte prompt: fünf Treffer ohne einen Gegentreffer zu kassieren und Otmar lag mit 25:19 in Front. Die Berner steckten zwar nicht auf, doch diesen Rückstand konnten sie nicht mehr wett machen. Am Ende lautete das Skore 28:25 für den TSV St. Otmar, der damit im Schweizer Cup weiter im Rennen bleibt.

 

Zum Nachlesen: liveticker

Aus Sicht des Gegners: BSV Bern Muri

 

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media