Der TSV St. Otmar hält dem Druck stand.

23.02.2012

Nach dem ungefährdeten 37:31 Erfolg gegen den HSC Suhr Aarau hat der TSV St. Otmar das Erreichen der Finalrunde weiterhin in den eigenen Händen.

(bj) Otmar übernahm in Aarau sofort die Führung, musste diese aber schnell wieder abgeben. Während die Aargauer unbelastet aufspielen konnten, war bei den Otmärlern der Druck, der auf ihnen lastete, durchaus zu spüren. In der zehnten Minute erzwang Otmar aber wieder den Führungswechsel. Suhr Aarau erwies sich aber als hartnäckiger Gegner, so dass es den St. Gallern bis zur Pause nicht gelang vorentscheidend davon zu ziehen (18:15).

Nach dem Seitenwechsel baute der TSV St. Otmar den Vorsprung scheinbar mühelos aus. Nach 40 Spielminuten lag er mit sieben Treffern in Front. Nach weiteren fünf Minuten waren es sogar deren neun. Doch dann profitierte der Gastgeber von einem leichten Nachlassen der Otmärler. Vier Tore in Folge waren die Quittung. Sollte Otmar nochmals ins Zittern kommen? In den nächste Minuten wechselten sich die Teams beim Toreschiessen ab, so dass der Vorsprung der Otmärler nicht mehr weiter schmolz. Am Ende resultierte ein klarer 37:31 Erfolg. Der TSV St. Otmar bleibt somit weiter im Kampf um einen Platz in der Finalrunde. Die Entscheidung fällt am Dienstag in St. Gallen, wenn Otmar auf den direkten Konkurrenten RTV Basel trifft (20 Uhr, Kreuzbleiche). 

 

HSC Suhr Aarau – TSV St. Otmar St. Gallen 31:37 (15:18)
Schachenhalle – 190 Zuschauer – Sr. Baumann/Cristallo.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Suhr Aarau, 1mal 2 Minuten gegen St. Otmar St. Gallen.
Suhr Aarau: Wipf/Willimann (18. bis 30. und 39. bis 44.); Ekberg (5), Navarin (2), Pazin (2), Reichlin (1), Romann (1), Sarac (4/1), Schelbert (12), Stalder (2), Strebel, Wessner (2).
St. Otmar: Isenrich/Kindler (25. bis 54.); Christ (2), Engeler (4), Filip (7), Fröhlich, Liniger (12), Mathiessen, Parolo (9/1), Pendic (1), Usik (2), Wild.
Bemerkungen: Verhältnis verschossener Penalties 1:2.


Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media