U9: Spieltag in Appenzell, 09.09.2018

11.09.2018

U9 liefert die Bestätigung

Der zweite Spieltag der U9-Truppe fand in der schönsten Halle der Ostschweiz (Meinung des Trainers) in Appenzell statt. Die Mehrheit der kleinsten Otmärler spielte zum ersten Mal Minihandball.

Die ersten zwei Partien gingen zwar verloren (3:6 gegen GoRo 1 und 6:16 gegen TV Appenzell), doch die übrigen drei Begegnungen zeigten, dass die U9 in der mittleren Stärkeklasse mitspielen kann. Im dritten Spiel gewann Otmar mit 12:3 gegen GoRo 2. Ein Unentschieden (7:7) gegen HC Flawil und ein Sieg (8:4) gegen Fides Kreuzbühl rundeten den Spieltag ab.

In der Verteidigung klappt es schon recht gut. Man hilft sich hinten aus, wenn der Nachbar nicht ganz präsent ist. Im Angriff muss noch mehr Bewegung in den freien Raum ins Spiel. Dazu sind die Trainings ja da.

Super Einsatz!


U9-9.09.18

Es spielten: Maurice, Noe, Nick, Henri, Moritz, Luis, Ivano, Younis

Coach: Sämi Bettenmann

SB


Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media