U9 - Spieltag in Herisau, 12.02.2017

13.02.2017

Von Arbon, Kegeln und Hosen...

Am Sonntagnachmittag kurz vor 13.00 Uhr begann der U9-Spieltag in Herisau. Sechs Spiele Streethandball hatte die Einsteigermannschaft zu bestreiten, drei davon gegen Mannschaften aus Arbon (HC Arbon 1, 2 und 3). Woher die wohl so viele Kleinste haben?

Vorweg, die drei Begegnungen gegen Arbon verloren die Otmärler (12:14, 6:11 und 8:14), dafür konnten sie die anderen drei Spiele gegen TV Appenzell 2 und 3 und gegen Rover Wittenbach für sich entscheiden (12:11, 12:7 und 15:10).

Im Verlauf des Turniers entwickelte sich ein ausgewachsenes Arbon-Trauma und beim letzten Spiel gegen HC Arbon 2 wollten die Jungs, völlig atypisch, plötzlich alle Auswechselspieler sein.

An diesem Nachmittag liessen sich Stärken und Schwächen des Teams genau studieren. An der Abwehr und an der Schusspräzision müssen wir definitiv noch arbeiten. Wobei sich auch kreative Schusstechniken entwickelten, besonders erfolgreich kam die Kegeltechnik (Ball ins Tor rollen) zur Anwendung. Gut entwickelt hat sich das Zusammenspiel im Angriff und die Aufmerksamkeit auf dem Spielfeld.

Genau jene liess dann in der Garderobe stark nach, also Hosen vermisst wurden, eine grosse Suchaktion startete und schlussendlich sich herausstellte, dass keiner mehr genau wusste, welche Hose die seine ist.

Es spielten: Carlo Schönthal, Noah Karababa, Dino Hukanovic, Livio Braun, Nino Schönthal
Trainer: Sämi Bettenmann

SB


Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media