U13: Abschluss der Saison 14/15

20.05.2015

40. Internationales Rasenturnier in Hard mit erfreulichen Leistungen der Otmar-Junioren.


Die Wetterprognosen liessen die Nerven flattern, aber am Auffahrtstag siegte die Freude über sonniges und warmes Wetter…….
Einige Namen der teilnehmenden Mannschaften kannten die St. Galler von vorangegangenen Turnieren und Freundschaftsspielen her. In Hard wurde mit den geraden Jahrgängen gespielt, so dass die Otmärler als junge Mannschaft galt. Deshalb realisierte das Team, dass die Chancen für eine gute Klassierung eher klein waren. Im ersten Spiel konnte zu Beginn eine Führung erspielt werden, doch mit dem Schlusspfiff erzielte der Gegner dennoch das glückhafte Siegestor. Im zweiten Spiel bestimmten die Otmärler überraschend klar das Geschehen. In der Verteidigung wurde nun viel effizienter gearbeitet und Felix im Tor konnte so manschen Ball abwehren. Im letzten Gruppenspiel standen die Jungs aus Hard gegenüber. In diesem Team standen drei Spieler, welche die österreichische Landesmeisterschaft der U12 gewonnen haben. Diese drei grossgewachsenen Spieler waren auch dementsprechend spielbestimmend. Doch die St. Galler liessen nicht locker und konnten immer wieder über die Flügel oder den Kreis ihre Tore erzielen. Wahrscheinlich unterschätzten die Harder unsere junge Mannschaft. Diese knappe Niederlage durfte sich durchaus sehen lassen! Es sollte aber noch besser kommen: da sich die anderen Mannschaften ebenfalls gegenseitig die Punkte abnahmen, jedoch gegen die Harder aber deutlich verloren, konnten die Otmärler dank dem besseren Torverhältnis den zweiten Gruppenplatz erzielen.
Im Spiel um den dritten/vierten Platz standen die St. Gallen vor dem gleichen Problem: wie konnten die grossen Jungs aus Bregenz gestoppt werden? Felix im Tor tat einem wirklich leid, denn wie sollte er diese gewaltigen Schüsse aus 11 Metern parieren? Im Spiel selber entwickelten sich aber gute Spielzüge und mit schön herausgespielten Toren konnte das Spielgeschehen offen gestaltet werden. Diese knappe Niederlage war wirklich kein Grund zur Betrübnis.
Selbst das kalte Seewasser war für einige Jungs zum Schluss des Tages eine lustvolle Herausforderung, sich das erste Badevergnügen in diesem Jahr zu gönnen.
Ein tolles Rasenturnier mit guter Stimmung über den ganzen Tag und eine beachtliche, reife Mannschaftsleistung! Gratulation!
Es spielten:
Dirk Fankhänel, Maxim Frischknecht, Andrin Huber, Gian Kohler, Nando Manias, Samer Moussa, Joschua Schilter, Felix Schulz und Stefan Vukotic
Als Fan mit gebrochenem Fuss: David Kiansky
Thomas Frey

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media