U15 SG Otmar/Fides: Klarer Erfolg gegen den KTV Wil.

05.12.2011

Fast eine Kür im letzten Qualifikationsspiel!

8. Meisterschaftsspiel Samstag, 3. Dezember

 

Die SG Otmar/Fides beendete ihre Qualifikationsrunde mit einem Heimspiel gegen den KTV Wil Handball. Die Ziele für das Spiel waren klar: Stabilisierung der Deckung und Redzierung der Fehler im Angriff. Das erklärte Ziel der Mannschasft war es, maximal 12 Treffer zu kassieren. Die erste Halbzeit verlief denn auch ganz nach dem Fahrplan. Gegen die stabile St. Galler Deckung kamen die Wiler, wenn überhaupt, nur zu Glückstreffern. Je länger die Halbzeit dauerte, desto besser gelang es auch, aus der wachen Deckung heraus präzis ausgeführte Gegenstösse zu laufen, oder aber, aus der zweiten Weller schnelle Treffer zu erzielen. Die letzten 10 Minuten der Halbzeit waren nahe am Prädikat „optimal“. Der 25:6 Pausenstand entsprach völlig dem Fahrplan. Nicht wunderlich ist es, dass die Mannschaft (noch) nicht fähig ist, diese Klasseleistung während 60 Minuten stabil abzurufen. So war – auch infolge mangelnder Wechselmöglichkeiten (die Mannschaft musste auf den verletzten Luca Steiner und auf den abwesenden Paulo Aperdannier verzichten, zudem konnte Rafael Huber infolge einer Handverletzung auch nur eingeschränkt spielen)- nachder Pause ein kleiner Leistungsabfall zu verzeichnen. So endete die zweite Halbzeit auch nur noch mit einem 17:13 zugunsten der Stadt.St. Galler. Trotzdem resultierte ein auch in dieser Höhe verdienter 42:19 Sieg gegen die Wiler. Lobenswert war die Leistung des Geburtstagskindes Joel Wick, der insbesondere im Zusammenspiel mit dem Kreis immer wieder sehr gute Entscheidungen trag. Von Joel’s Auge profitierte naturgemäss der Kreisläufer (Fabian Fischer), der so 11 Tore erzielen konnte. In der nächsten Zeit gilt es nun, die Deckung weiter zu stabilisieren und die Leistungskonstanz zu verbessern. Dazu dienen nun einige Trainingsspiele, welche geplant sind.
Demzufolge können die Zuschauer, die Mannschaft und die Trainercrew hochzufrieden sein und getrost den kommenden Meisterschaftsrunden entgegenblicken.


U15 SG Otmar/Fides-KTV Wil 42:19 (25:6)
Es spielten: Fabio Bücheler, Fabian Fischer, Patrice Geser, Rafael Huber, Petar Ilic, Mario Keller, Daniel Ristic, Marvin Weber, Joel Wick, Christoph Zwimpfer, Samuel Senn,
Luca Steiner verletzt, Paulo Aperdannier entschuldigt
Arthur Brunner/Thomas Frey 
 

 

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media