Neuer Torhüter

04.03.2024

Der TSV St. Otmar hat als Nachfolger von Marián Žernovič den Schweden Andreas Björkman Myhr verpflichtet.

Dieser wird ab nächster Saison zusammen mit Noé Hottinger das Torhüterduo bei den St. Gallern bilden.
Andreas Björkman Myhr steht zurzeit beim norwegischen Spitzenklub Drammen HK unter Vertrag, mit welchem er 2017 Cupsieger wurde.
Die Nachwuchsstufen durchlief der 28-Jährige in Schweden bei Hammarby IF HF und Ystads IF. Mit Hammarby gewann er die Meisterschaft bei den U14 Junioren, mit Ystad holte er sich sowohl bei den U16, als auch bei den U18 Junioren den Titel. Bei den schwedischen Nachwuchs-Nationalteams kam er insgesamt 49 Mal zum Einsatz.
Nach sieben Spielzeiten in Norwegen möchte der 188cm grosse und 93 kg schwere Torhüter den nächsten Karriereschritt machen. Er ist überzeugt davon, beim St. Galler Traditionsverein optimale Voraussetzungen für diesen Schritt vorzufinden. Sein Ziel ist es aber auch, dem jungen Team mit seiner Erfahrung helfen zu können. Andreas Björkman Myhr, der einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat, freut sich nicht nur auf die neue Herausforderung, sondern auch auf den Schweizer Handball und die Schweiz im Allgemeinen.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media