Justin Kürsteiner auf dem Weg zurück

27.11.2023

Grünes Licht für den Wiedereinstieg ins Mannschaftstraining

Justin Kürsteiner musste sich noch vor Saisonbeginn einer Schulteroperation unterziehen. Da der Heilungsverlauf ohne grössere Komplikationen verlief, hat der 19-Jährige letzten Freitag grünes Licht bekommen für die Rückkehr in die Mannschaftstrainings. Trotz der angespannten Personalsituation beim TSV St. Otmar soll der Wiedereinstieg mit Bedacht erfolgen. Deshalb haben sich der TSV St. Otmar und der HC Arbon darauf geeinigt, dass Kürsteiner bis Ende Saison beim HC Arbon mittrainieren und dort auch Einsätze in der NLB bekommen wird. Das Athletiktraining und die medizinische Betreuung liegen weiterhin in der Verantwortung des TSV St. Otmar. Die Trainings- und Spieleinsätze werden in enger Absprache mit den Trainern der beiden Vereine erfolgen. Die Verantwortlichen und der Spieler sind überzeugt, dass dies der beste Weg für eine erfolgreiche Wiedereingliederung ins QHL-Team ist. Dieses Vorgehen unterstreicht einmal mehr die gute Zusammenarbeit der beiden Vereine.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media