Klarer Sieg gegen den HSC Kreuzlingen

04.09.2023

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen den Ligakonkurrenten mit 36:29

Der TSV St. Otmar brauchte ein wenig Anlaufzeit, fand dann aber ins Spiel und lag Mitte der ersten Halbzeit mit 10:5 vorne. Bis zur Pause konnte der HSC Kreuzlingen dann aber ein wenig verkürzen, sodass die Seiten beim Stand von 16:13 gewechselt wurden. 
Der Start in die zweiten dreissig Minuten gelang den Otmärlern fast nach Mass. Nur acht Minuten nach Wiederanpfiff hiess es 21:15. Mitte der zweiten Halbzeit war die Differenz sogar acht Treffer. Am Ende siegte der TSV St. Otmar souverän mit sieben Toren Vorsprung - und vergab in diesem Spiel keinen einzigen Siebenmeter!
Zernovic, Hottinger; Ardielli (2), Pendic (2), Störchli (3) Jurilj (5), Schramm (1), Braun (3), Kaiser (1), Juric (4), Schneider (2), Sehic (2), Rojnica (2), Knezevic (9)

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media