Vorzeitige Vertragsverlängerung

13.08.2019

Aurel Bringolf verlängert seinen Vertrag bis 2022

Mit Aurel Bringolf war dem TSV St. Otmar auf die Saison 2018/2019 ein eigentlicher Toptransfer gelungen. Der mittlerweilen 31-jährige Torhüter erfüllte in seiner ersten Saison beim TSV St. Otmar die Erwartungen vollumfänglich und war seinem Team ein sicherer Rückhalt. Um so mehr freut es die Verantwortlichen des St.Galler Traditionsvereins, dass Bringolf seinen bis 2020 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Saisons verlängert hat.
Der ambitionierte und routinierte Torhüter durchlief die Jugendabteilung bei GC Amicitia Zürich und schaffte dort in der Saison 2007/2008 den Sprung in die NLA-Mannschaft. Mit den Zürchern gewann er 2009 sowohl die Meisterschaft als auch den Schweizer Cup und erreichte im Europapokal der Pokalsieger das Halbfinale. Anfangs 2014 wechselte der 1.90 m grosse und 90 kg schwere Torhüter zu Pfadi Winterthur. Auf die Saison 2016/17 erfolgte der Wechsel zum Serienmeister Kadetten Schaffhausen, mit welchem er den Gewinn der Meisterschaft und des Super Cups feiern konnte. Die nächste Station war Fortitudo Gossau, von wo der Wechsel zum TSV St. Otmar stattfand.
Auch Nationaltrainer Michael Suter blieben die ausgezeichneten Leistungen nicht verborgen. Bringolf hat sich somit wieder in die Nationalmannschaft zurückgekämpft, in welcher er im November 2008 gegen Serbien sein Debüt gegeben hatte. Mittlerweilen stehen 61 Länderspiele auf seinem Konto.

Otmar total
Spielplan/Resultate aller Teams auf einen Blick

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media