Saisonauftakt!!!

23.08.2017

Und dieser hat es in sich. Im 1/16-Final des Schweizer Cups trifft der TSV St. Otmar auf den BSV Bern Muri. Es ist dies die einzige Partie in dieser Runde, in welcher sich zwei Teams aus der höchsten Spielklasse gegenüberstehen.

Der TSV St. Otmar hat sich nebst intensiven Trainings mit einigen Testspielen auf die neue Saison vorbereitet. Mit Amadeus Hedin und Max Höning galt es, zwei neue Spieler möglichst rasch in die Mannschaft zu integrieren. Dieser Prozess scheint – auch wenn noch nicht alle Mechanismen reibungslos klappen – bereits sehr weit fortgeschritten zu sein. Die Mannschaft von Predrag Borkovic wusste in den letzten Testspielen vor allem in der Defensive zu überzeugen, in welcher das Zusammenspiel zwischen Verteidigung und Torhüter zum Teil hervorragend funktionierte . Hier scheint sich die ausgezeichnete Arbeit von Lubomir Svajlen, der neu als Torwarttrainer zum TSV St. Otmar gestossen ist, bereits auszuzahlen. Eine starke Verteidigung ist auch heute im Cupspiel gegen den BSV Bern Muri gefragt, möchte man weiter in diesem Wettbewerb verbleiben. Im Angriff gilt es zu Fehlerquote zu minimieren und die Chancenauswertung zu verbessern.

Mitentscheidend über Sieg und Niederlage wird wohl auch sein, welches der beiden Teams schneller in den «Ernstkampfmodus» findet. Der TSV St. Otmar baut bei diesem Unterfangen auf den Heimvorteil. Die Mannschaft hofft auch in dieser Saison auf eine lautstarke Unterstützung und wird alles daran setzen die Zuschauer mit vollem Einsatz, Moral, Kampfgeist, Leidenschaft und spielerischer Stärke zu überzeugen.

Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball
Zürcherstrasse 188
9014 St. Gallen
skrtrttmrch
071 274 55 85
(Mo/Mi/Fr von 8.30-11.30 Uhr)
071 274 55 88

Newsletter

Social Media



Mobiliar Topscorer