Niederlage gegen Pfadi Winterthur

03.11.2022

Gut gekämpft, Moral bewiesen - aber wieder keine Punkte!

Der TSV St. Otmar ging als klarer Aussenseiter in die Partie gegen Pfadi Winterthur. Und während bei den Winterthurern 16 Spieler auf dem Spielbogen standen, waren es beim TSV St. Otmar nur gerade deren zwölf. Die Startphase verlief dann auch klar zu Gunsten des Favoriten. Nach gut fünf Minuten lagen die Winterthurer bereits mit 5:1 in Führung. Doch dann fanden auch die St. Galler besser ins Spiel. Nach 14 Minuten hatten sie das Geschehen wieder ausgeglichen (8:8) und konnten in der Folge sogar die Führung übernehmen. Diese mussten sie erst kurz vor der Pause wieder dem Gegner überlassen. Das Halbzeitresultat lautete 20:21. 
Nach dem Seitenwechsel gingen die beiden Teams vorerst noch im Gleichschritt. Doch dann vermochte sich Pfadi Winterthur abzusetzen (25:30 in der 45. Minute). Der TSV St. Otmar gab sich aber noch nicht geschlagen. Dem Gästeteam gelang es nicht, die definitive Vorentscheidung zu erzwingen. Doch in der Schlussphase fehlte dem Heimteam die Kraft, um die Wende doch noch zu schaffen. Es musste sich mit 34:37 geschlagen geben.

St.Otmar – Pfadi Winterthur 34:37 (20:21)
Kreuzbleiche – 850 Zuschauer – Sr.Boshkoski/Stadler.
Strafen: 3-mal 2 min gegen St.Otmar und 6-mal 2 min gegen Pfadi Winterthur.
St.Otmar: Zernovic (3 Paraden)/Peraciz(9 P.); Pendic (7/4), Geisser (9), Ben Romdhane (4), Jurilj (6), Kaiser (4/2), Gangl, Juric, Weber, Rojnica, Onamade (4).
Winterthur: Wipf (1 Parade)/Ahmetasevic (4 P.); Schönfeldt (1), Tynowski (6), Dragasevic (4), Jud (11/6), Bräm (6), Radovanovic (4), Freivogel (1), Lagerquist, Dörflinger(1), Ruh, Lioi, Moto Mendonca (3), Bühlmann, Heer.
Bemerkungen: St.Otmar ohne die verletzten Pietrasik, Haas, Schramm, Kürsteiner und Schneider.

Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media