Heimspiel gegen Wacker Thun, Sonntag 17 Uhr

25.11.2021

Für die TSV St. Otmar geht es darum den Tritt in der Meisterschaft wieder zu finden.

83 Mal standen sich die beiden Teams bisher gegenüber. Die Bilanz spricht einigermassen klar zugunsten der Gäste. Diese konnten 47 Partien für sich entscheiden, der TSV St. Otmar deren 31. Fünf Partien endeten unentschieden. Eine davon war die Partie anfangs Saison in der Sporthalle Kreuzbleiche als sich die beiden Teams 27:27 trennten. In diesem Spiel erzielte Nicolas Suter elf Tore. Beim TSV St. Otmar war Ariel Pietrasik neun Mal und Andrija Pendic acht Mal erfolgreich. Für die St. Galler geht es darum den Aufwärtstrend, den sie im Cupspiel gegen Kadetten Schaffhausen gezeigt haben, fortzusetzen. Sie haben gegen die kampfstarken Thuner nur dann eine Chance, wenn sie in der Verteidigung von Beginn an aggressiv und konsequent agieren und im Angriff variabel spielen und die herausgespielten Chancen dann auch wirklich nutzen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, wie wichtig ein Sieg für den TSV St. Otmar wäre, um den Kontakt zum Mittelfeld zu wahren. Ein Sieg könnte aber auch verloren gegangenes Selbstvertrauen zurückbringen, was im Hinblick auf die kommenden Aufgaben ebenfalls enorm wichtig wäre.

Im Meisterschaftsspiel gegen Kadetten Schaffhausen hatte David Fricker seinen hundertsten Einsatz in der ersten Mannschaft, wozu wir ihm herzlich gratulieren. Leider wurde in den vergangenen Tagen bekannt, dass nicht mehr allzu viele Einsätze für den TSV St. Otmar dazukommen werden. David Fricker wird den Verein Ende Saison verlassen. Unter anderem waren auch finanzielle Gründe ausschlaggebend, dass eine Vertragsverlängerung nicht zustande kam.  


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media