Coronavirus: Informationen zum Heimspiel vom Samstag, 7. März

02.03.2020

Anzahl Zuschauer begrenzt auf 800!

Der Bundesrat hat entschieden, aufgrund des Corona-Virus alle Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis mindestens 15. März zu verbieten. Der Entscheid, ob an den Spielen überhaupt Zuschauer zugelassen werden, liegt in der Verantwortung der Kantone. Der TSV St.Otmar wird das Spiel gegen Wacker Thun mit maximal 800 Zuschauerinnen und Zuschauern durchführen. Die restliche Kapazität ist für die Teams, die Offiziellen, die Funktionäre und die Helfenden vorgesehen. 

Ist die Grenze von 800 Zuschauerinnen und Zuschauern erreicht, besteht keine Möglichkeit mehr, das Spiel live in der Sporthalle Kreuzbleiche zu verfolgen. Dies gilt auch für Besitzer von Topcards und Mitgliederausweisen. 

Nicht an der Veranstaltung teilnehmen dürfen Personen, welche innerhalb der letzten 14 Tage ein betroffenes Gebiet (gemäss BAG Link: www.bag.admin.ch/neues-coronavirus) bereist haben.

Sollte sich die Sachlage ändern, werden wir umgehend informieren.


Handball live

Otmar Handball Camp 2023
18. bis 21. April 2023
Sport-Spiel-Spass und Spannung vom 

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media