Unentschieden gegen Pfadi Winterthur

01.12.2019

Nach einem spannenden Spitzenkampf trennen sich der TSV St. Otmar und Pfadi Winterthur 27:27 (13:11).

In der Startphase hatte Pfadi Winterthur resultatmässig leichte Vorteile. Doch in der 16. Minute musste es dem TSV St. Otmar erstmals die Führung überlassen, erkämpfte sich diese aber einige Minuten später wieder zurück. Das Heimteam blieb aber hartnäckig und liess sich auch durch die teils ruppige Gangart des Gegners nicht aus dem Konzept bringen. Die letzten drei Treffer vor dem Halbzeitpfiff erzielte der TSV St. Otmar, welcher so mit einer knappen Führung (13:11) in die Kabine gehen konnte. Der 13. Treffer fiel dabei nach der Sirene. Bo Spellerberg verwandelte einen direkten Freistoss.
Nach dem Seitenwechsel lagen die Vorteile vorerst beim TSV St. Otmar, welcher den Vorsprung auf drei Tore ausbauen konnte. Doch Pfadi Winterthur liess sich dadurch nicht beirren. Mitte der zweiten Halbzeit gelangen den Winterthurern drei Treffer in Folge, was den erneuten Führungswechsel bedeutete. In der Folge entwickelte sich eine überaus spannende Partie. Keinem der beiden Teams gelang es sich entscheidend abzusetzen. Gegen Ende des Spiels gelangen dem TSV St. Otmar erneut drei Treffer in Serie, was kurz vor dem Abpfiff die 27:26 Führung bedeutete. Doch es war dann Pfadi Winterthur, welches in der Schlusssekunde den letzten Treffer markierte. Der Spitzenkampf der beiden Verfolgerteams endete somit unentschieden 27:27.

St.Otmar – Pfadi Winterthur 27:27 (13:11)
910 Zuschauer – Sr. Castiñeiras/Zwahlen.
Strafen: 1-mal 2 Minuten gegen St.Otmar, 2-mal 2 Minuten gegen Pfadi Winterthur.
St.Otmar: Bringolf (11 Paraden); Spellerberg (4), Hörler, Fricker (2), Gwerder (5), Pendic (5), Wüstner, Bamert (1), Wetzel (4), Jurca (4/2), Höning (2).
Pfadi Winterthur: Schelling (4 Paraden)/Schulz (7 Paraden); Ott, Pecoraro (2), Cohen (3/1), Dangers (4), Heer (1), Radovanovic (3), Jud (8), Bräm (4), Svajlen, Schramm (2).
Bemerkungen: Je ein verschossener Penalty.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media