Der TSV St.Otmar in der Favoritenrolle

07.11.2019

Am Samstag (17.30 Uhr) empfängt der TSV St. Otmar den RTV 1879 Basel in der Sporthalle Kreuzbleiche.

Die Favoritenrolle liegt in dieser Partie klar auf den Schultern des Heimteams. Die Basler konnten sich bis jetzt nur gerade einen einzigen Punkt erkämpfen und liegen nach neun Partien am Tabellenende. Im ersten Spiel der laufenden Saison hatte sich der TSV St. Otmar in Basel mit 36:27 durchgesetzt. Doch gerade diese scheinbar leichten Partien bergen eine grosse Gefahr. Um vor einer unliebsamen Überraschung verschont zu bleiben, muss es dem TSV St. Otmar gelingen, die Konzentration und die Motivation von Beginn an hochzuhalten und so den Gegner überhaupt nicht ins Spiel kommen zu lassen. Für die Otmärler geht es darum, mit einem weiteren Sieg die gute Tabellenposition (3.) zu festigen und die Ungeschlagenheit vor heimischem Publikum zu wahren.


RTV 1879 Basel

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media