Sieg im Derby

12.02.2017

Dem TSV St. Otmar ist der Auftakt in die Abstiegsrunde gelungen. Er besiegt Fortitudo Gossau mit 26:21 (11:9).

Über weite Strecken war das Derby die erwartet enge Angelegenheit. Beide Teams konnten dabei die lange Wettkampfpause nicht verbergen und begingen zu viele Fehler. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte sich der TSV St. Otmar kurz vor der Pause einen kleinen Vorsprung herausholen und so mit einer Führung von zwei Toren (11:9) die Seiten wechseln. Die Otmärler starteten auch gut in die zweiten dreissig Minuten und es gelang ihnen den Vorsprung zu verdoppeln (15:11). Doch wie man sich das von den Gossauern gewohnt ist, steckten diese nicht auf und wurden in der 51. Minute mit dem Ausgleichstreffer zum 19:19 belohnt. Auch acht Minuten vor Spielende lagen die beiden Teams gleich auf (21:21). Wer sich nun auf eine spannende Schlussphase freute, wurde enttäuscht. Während dem TSV St. Otmar bis zum Schlusspfiff noch fünf Treffer gelangen, konnte Fortitudo Gossau keinen einzigen Ball mehr im Tor des Gegners unterbringen. Mit ein Grund dafür war Michal Shejbal, der eine ausgezeichnete Partie zeigte und sich insgesamt 18 Paraden (48%) gutschreiben lassen konnte. Als treffsicherster Schütze auf Seiten des TSV St. Otmar zeigte sich Ondrej Zdrahala mit sieben Toren.
Dem TSV St. Otmar ist somit der Auftakt in die Abstiegsrunde gelungen. Er hat dabei gut auf die verletzungsbedingten Ausfälle von Tobias Wetzel und Vedran Banic reagiert. Diese beiden Ausfälle stellten vor allem die Verteidigung vor eine grössere Herausforderung, die diese aber - auch dank der starken Leistung von Michal Shejbal - erfolgreich meisterte.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media