CH-Cup: auswärts gegen den SV Lägern Wettingen

30.09.2016

Der TSV St. Otmar geht als klarer Favorit in dieses Cupspiel.

Der TSV St. Otmar reist am Samstag als klarer Favorit nach Wettingen, aber im vollem Bewusstsein, dass Cupspiele ihre eigenen Regeln haben. Für den SV Lägern Wettingen ist die Partie gegen den TSV St. Otmar ein absolutes Highlight. Entsprechend motiviert wird das Heimteam ans Werke gehen und an Fan-Unterstützung wird es wohl auch nicht mangeln. David gegen Goliath - für den TSV St. Otmar bedeutet dies, die Aufgabe nicht auf die leichte Schulter nehmen, von Beginn an voll konzentriert aufspielen und dem Gegner den Schneid abkaufen.
Der SV Lägern Wettingen war schon in der ersten Cuprunde auf ein Ostschweizer Team gestossen, nämlich auf den 2.Ligisten HC Bruggen.
Im Team des Gastgebers steht mit Marco Eggenschwiler ein Spieler, der sich wahrscheinlich besonders über die Auslosung gefreut hat. Eggenschwiler spielte vor zehn Jahren nämlich für zwei Saisons bei den St. Gallern.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media