Transfer Jakub Szymanski

18.11.2015

Jakub Szymanski wechselt nach Ablauf dieser Saison zum BSV Bern Muri

Jakub Szymanski bestreitet seine letzte Meisterschaft für den TSV St. Otmar. Auf die Saison 2016/17 wechselt der Tscheche zum BSV Bern Muri. Szymanski kam auf die Saison 2012/2013 von Wacker Thun zum TSV St. Otmar. In den ersten beiden Jahren bei den St. Gallern konnte Szymanski sein Potential auf Grund von Verletzungen nur phasenweise abrufen. Dann aber fand der mittlerweile 32-jährige Tscheche zu alter Stärke zurück und wurde sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff zur zentralen Figur im Spiel des St. Galler Traditionsvereins. Entsprechend gross wird die Lücke sein, die Szymanski hinterlassen wird, und die es nun für den TSV St. Otmar zu schliessen gilt.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media