Knapper Sieg des TSV St. Otmar

11.10.2015

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen das schwedische Team Alingsas HK mit 27:25 (13:11).

Der TSV St. Otmar zeigte gegen den Champions League Teilnehmer der letzten Saison eine starke Leistung. 50 Minuten hatte er das Spiel und den Gegner im Griff, obwohl das schwedische Team ebenfalls zu überzeugen vermochte. Beiden Teams unterliefen nur sehr wenig technische Fehler. Die Otmärler spielten in der Verteidigung aggressiv und konsequent und konnten zudem auf einen glänzend aufgelegten Martin Galia im Tor bauen. Auch im Angriff zeigte der TSV St. Otmar eine starke, mannschaftlich geschlossene Leistung. In der ersten Halbzeit übernahmen die Otmärler beim 3:2 erstmals die Führung und bauten diese auf vier Tore aus. Alingsas kämpfte sich aber wieder heran. Der Seitenwechsel erfolgte beim Stand von 13:11.

Auch nach der Pause war der TSV St. Otmar vorerst noch das spielbestimmende Team. In der 50. Minute lag er mit 25:18 in Front. Doch dann machte sich das happige Programm der letzten Wochen bemerkbar. Die Kräfte liessen nach und die Otmärler verloren den Faden. Alingsas nutzte die Gunst der Stunde und verkürzte den Rückstand kontinuierlich. Am Ende konnte der TSV St. Otmar einen knappen Vorsprung über die Ziellinie retten (27:25).


Liveticker zum Nachlesen

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media