Auswärts gegen den HC Kriens-Luzern

03.10.2015

Kann der TSV St. Otmar den zweiten Platz festigen?

Im Spiel zwischen dem HC Kriens-Luzern und dem TSV St.Otmar werden wohl Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden. Die beiden Teams waren sich bereits letzte Saison jeweils auf Augenhöhe begegnet. In der Finalrunde musste sich der TSV St.Otmar beide Male knapp mit einem einzigen Treffer Unterschied geschlagen geben. Ein Vorteil der Innerschweizer dürfte wohl die Tatsache sein, dass sie ausgeruht in diese Partie gehen können. Sie standen letztmals vor zehn Tagen im Einsatz. Für den TSV St. Otmar hingegen ist es die dritte Partie innerhalb von sechs Tagen. Mit den Siegen gegen GC Amicitia ZH und den BSV Bern Muri konnten die Otmärler jedoch einiges an Selbstvertrauen tanken. Doch auch der HC Kriens-Luzern konnte im Verlaufe dieser Saison gegen diese beiden Teams gewinnen. Dem TSV St. Otmar muss es ein weiteres Mal gelingen, seine Leistung abzurufen und seine Stärken auszuspielen. Nur dann wird es gelingen, mit Punkten aus der Innerschweiz in die Ostschweiz zurück zu kehren.

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media