Sieg gegen den HC Alpla Hard

12.08.2015

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen den österreichischen Meister verdient mit 31:28 (16:15).

In einer intensiv geführten Partie erwischte der TSV St. Otmar den besseren Start, übernahm die Führung und baute diese bis zum 7:3 aus. Dann aber fand Alpla Hard besser ins Spiel und konnte das Geschehen ausgeglichen gestalten. Zur Pause lag der TSV St. Otmar, bei welchem alle Spieler (ausser die verletzten Babak und Jurilj) zum Einsatz kamen, mit einem Tor in Front. Nach dem Seitenwechsel waren es erneut die Otmärler, die stark begannen. Dank einer guten, mannschaftlich geschlossenen Leistung konnte sich der TSV St. Otmar schlussendlich über einen 31:28 Erfolg freuen.

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Herzliche Gratulation der SG Fides/Otmar zum Aufstieg in die NLB!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media