Sieg gegen Kadetten Schaffhausen

26.11.2014

Der TSV St. Otmar besiegt Kadetten Schaffhausen auch auswärts.

Der TSV St. Otmar sah sich nur gerade ganz zu Beginn der Partie mit einem Rückstand konfrontiert. In der siebten Minute übernahm er dann aber die Führung. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass dies der letzte Führungswechsel in dieser Partie war. Bis zur Pause gelang es den Otmärlern einen Vorsprung von drei Toren heraus zu spielen (10:13).

Der Start in die zweite Halbzeit glückte dem TSV St. Otmar nach Mass. Er baute die Führung weiter aus und lag in der 40. Minute mit 19:12 in Front. Dann aber folgte eine Schwächephase der St. Galler, die die Schaffhauser gnadenlos ausnutzten. Zwölf Minuten später lautete das Skore nämlich nur noch 20:19. Doch die Otmärler fingen sich noch rechtzeitig und brachten den verdienten Sieg nach Hause (25:22).

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media