Klare Niederlage gegen Alpla HC Hard

14.08.2013

Der TSV St. Otmar verliert klar gegen den österreichischen Meister Alpla HC Hard. Schlussresultat: 25:35 (11:16).

Der TSV St. Otmar kann nicht an die gute Leistung aus dem Spiel gegen Bregenz anknüpfen. Im Angriff agierten die Otmärler häufig zu harmlos oder bissen sich an der guten Harder Verteidigung oder deren starken Torhüter die Zähne aus. In der Defensive fehlte für einmal der nötige Biss und die letzte Konsequenz. Hard nutzte diese Schwächen konsequent aus. Nach einer ausgeglichenen Startphase übernahm der österreichische Meister ab der 15. Minute das Spieldiktat. Mit fünf Treffern in Folge setzte er sich ab und konnte mit einer 16:11-Führung die Seiten wechseln.

Nach der Pause bauten die Gäste die Führung kontinuierlich aus. Die Otmärler liessen wohl ihr Können ab und an aufblitzen, doch es war eindeutig nicht ihr Abend. So mussten sie sich schlussendlich mit 25:35 geschlagen geben.

TSV St. Otmar: Galia/Kindler; Ljubanovic (5), Brücker (1), Fröhlich, Bärtschi, Wild (3), Filip (3), Babak (3), Jurilj, Szymanski (4/1), Milosevic (1), Wetzel (1), Banic (4)

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media