Otmar im Playoff-Halbfinal!

18.04.2013

Dank des souveränen Sieges gegen den BSV Bern Muri und der Schützenhilfe von Kadetten Schaffhausen schaffte der TSV St. Otmar den Sprung auf den vierten Platz und damit den Einzug in die Playoff-Halbfinals.

Der TSV St. Otmar übernahm im Spiel gegen den BSV Bern Muri von Beginn weg das Spieldiktat. Er verteidigte konzentriert und konsequent und fanden die Berner trotz allem einmal die Lücke, scheiterten sie häufig am hervorragend haltenden Torhüter Thomas Isenrich. Aber auch im Angriff vermochten die Otmärler zu überzeugen. So baute sie den Vorsprung kontinuierlich aus und lagen bereits zur Pause mit sieben Treffern in Front (15:8).

Als die Berner kurz nach Wiederanpfiff auf eine offensivere Verteidigungsvariante umstellten, kam der Otmar-Express kurz in Stocken. Der BSV Bern Muri konnte den Abstand ein klein wenig verkürzen, doch zu mehr reichte es nicht. Am Ende stand ein viel bejubelter 31:22 Erfolg zu Buche.

Die bangen Minuten folgten nach Spielende. Es dauerte noch einige Minuten, bis das Endresultat aus Kriens bekannt war. Dort hatte Kadetten Schaffhausen dem TSV St. Otmar mit dem äusserst knappen Sieg die erhoffte Schützenhilfe geleistet.

Der Jubel nach Bekanntgabe des Resultats kannte keine Grenzen. Der TSV St. Otmar hatte es in extremis doch noch geschafft: er steht im Playoff-Halbfinal und trifft dort auf den FInalrundensieger Wacker Thun.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media