Knappe Niederlage gegen Kadetten SH

18.03.2013

Am Schluss fehlte das Quäntchen Glück... Der TSV St. Otmar verliert mit 33:35 (15:18).

Obwohl die Otmärler von Beginn an immer einem kleineren oder grösseren Rückstand hinter her laufen mussten, bewiesen sie Moral und wären am Ende fast noch belohnt worden.

Der Favorit aus Schaffhausen übernahm gleich die Führung und baute diese auf drei Treffer aus. Otmar kämpfte sich wieder auf einen Treffer heran (7:8), musste dann aber den Gegner wieder ziehen lassen. Zwischenzeitlich lag Kadetten sogar mit sechs Toren in Front (12:18). Bis zur Pause konnten die Otmärler den Rückstand aber noch halbieren (15:18).

Nach dem Seitenwechsel kam der TSV St. Otmar erneut zum Anschlusstreffer (19:20). Doch dann kassierte er drei Treffer in Serie zwischen der 40. und der 45. Minute und sah sich wieder mit fünf Toren im Rückstand. Die Mannschaft bewies aber Moral und kämpfte sich in der Schlussphase nochmals bis auf einen Treffer an den Favoriten. Der Ausgleichstreffer blieb den grossartig kämpfenden Gastgebern aber versagt. Die Kadetten erwiesen sich als zu souverän und liessen sich den Erfolg nicht mehr aus der Hand nehmen.

 

Liveticker zum Nachlesen:Liveticker

Die Sicht des Gegners: Kadetten SH

 

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media