Spitzenkampf in der Kreuzbleiche

22.10.2012

Am Mittwoch, 24. Oktober, empfängt der TSV St. Otmar den aktuellen Tabellenführer Wacker Thun in der Sporthalle Kreuzbleiche (Spielbeginn 19.30 Uhr).

Einmal mehr dürfen sich die Ostschweizer Handballanhänger auf ein Spitzenspiel in der Kreuzbleiche freuen. Mit Wacker Thun gastiert nämlich der aktuelle Tabellenführer in St. Gallen. Die Berner Oberländer vermögen auch in dieser Saison zu überzeugen. Mit dem Ziel "mindestens Finalrunde" gestartet, liegen sie nach sieben gespielten Runden eher überraschend an der Tabellenspitze. Doch der TSV St. Otmar befindet sich in Lauerstellung. Nur gerade zwei Punkte weniger konnten die St. Galler bis jetzt verbuchen, d.h. bei einem Sieg könnten sie mit dem Leader gleich ziehen. Und wozu das Team von Spielertrainer Jan Filip fähig ist, hat es in den letzten Partien eindrücklich bewiesen. Gelingt es den Otmärlern an die Leistungen der beiden letzen Heimspiele anzuknüpfen, dürfte es für die Gäste schwer werden, die Punkte aus der Kreuzbleiche zu entführen, zumal der TSV St. Otmar bei diesem Spitzenspiel erneut mit der tollen Unterstützung "seines" Publikums rechnen darf.

 

Videobotschaft Mannschaft

 

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media