Der TSV St. Otmar in der Favoritenrolle

20.09.2012

Der TSV St. Otmar trifft am Sonntag um 17 Uhr (Kreuzbleiche) auf den RTV 1879 Basel. Die Favoritenrolle liegt in dieser Partie ganz klar auf der Seite der St. Galler.

Die Saison ist noch nicht alt, doch hat sie bereits die eine oder andere Überraschung bereit gehalten. Eine Überraschung wäre es auch, wenn es dem RTV 1879 Basel gelingen würde, die Punkte aus der Kreuzbleiche mit zu nehmen. Doch die vergangenen Spiele haben gezeigt, dass es sich kein NLA-Team leisten kann den Gegner zu unterschätzen. Und auch wenn die Basler bis anhin noch nicht punkten konnten, so haben sie doch den einen und anderen Spieler in ihren Reihen, der mehr als nur Akzente setzen kann. So z.B. Nationaltorwart Pascal Stauber, der es den Otmärlern sicher nicht einfach machen wird zum Torerfolg zu kommen, aber auch Nationalspieler Marko Vukelic, der immer wieder mit  seiner Torgefährlichkeit besticht. Dem TSV St. Otmar muss es gelingen, schnell ins Spiel zu finden und sein Potential abzurufen. Er hofft bei diesem Unterfangen einmal mehr auf die lautstarke Unterstützung "seines" Publikums.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media