Erfolgreiches Testspiel

11.08.2012

Der TSV St. Otmar gewinnt gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim (2. Bundesliga) mit 31:27 und zeigt, dass er in seiner Vorbereitung auf einem guten Weg ist.

Otmar verpasste die Startphase und lag nach gut zehn Minuten mit 3:7 im Rückstand. Mit ein Grund dafür war vor allem auch die mangelhafte Chancenauswertung. Innerhalb von nur gerade acht Minuten glich Otmar nicht nur aus, sondern übernahm erstmals die Führung. Zur Pause lag das Team von Jan Filip mit 16:14 vorne.

Doch das deutsche Team startete stark in die zweiten dreissig Minuten und erzwang den Führungswechsel (18:19). Die Otmärler konterten aber erfolgreich. Keinem der beiden Teams gelang es in der Folge sich vom Gegner abzusetzen. Erst beim Stand von 24:24 wendete sich das Blatt definitiv zu Gunsten des TSV St. Otmar. Dieser erzielte vier Treffer in Serie und liess sich den Sieg nicht mehr nehmen (31:27).

Die Otmärler zeigten sich bereits in einer guten Verfassung. Beide Torhüter wussten zu überzeugen und bei den Feldspielern konnte sich jeder in die Torschützenliste eintragen.

Otmar: Isenrich (1.-30.), Kindler (31.-60.), Banic (2), Szymanski (4), Lininger (3/1), Christ (3), Parolo (2), Fröhlich (2), Usik (1), Bärtschi (3), Wild (3), Hoic (2), Filip (4), Pendic (2)

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media