Niederlage gegen Kadetten Schaffhausen

03.03.2012

Kadetten Schaffhausen erwies sich als zu stark für den TSV St. Otmar. Dieser konnte aber die Höhe der Niederlage in Grenzen halten (30:35).

Bis zur 20. Minute hielt Otmar gut mit und konnte zeitweise sogar die Führung für sich beanspruchen. Doch mit einem Zwischenspurt vor der Pause konnte sich Kadetten SH bereits vorentscheidend absetzen (15:21).

Nach dem Seitenwechsel konnte Otmar den Rückstand ein wenig verringern. Doch die Schaffhauser liessen sich dadurch natürlich nicht beeindrucken und bauten in der Folge den Vorsprung wieder aus. Dieser betrug etwa zehn Minuten vor Spielende acht Treffer. Der TSV St. Otmar legte dann aber eine überzeugende Schlussphase hin und verkürzte den Rückstand auf fünf Treffer. Otmar gewann somit die zweite Halbzeit mit 15:14, was aber in der Schlussrechnung nichts am Sieg für den klaren Meisterschaftsfavoriten änderte.

 

Kreuzbleiche, 600 Zuschauer

SR: Brianza/Lämmler

 

Otmar: Isenrich, Kindler; Engler (3), Pendic (4), Christ (1), Fröhlich (1), Wild (5), Liniger (1), Usik (9), Matthiessen (1), Parolo (4), Wetzel, Filip (1)

Kadetten: Quadrelli, Vaskevicius; Kukucka (7), Vrany (1), Goepfert (2), Graubner (3), Sarczan (5), Stojanovic (8), Schelbert (4), Jurca (2), Bucher (1), Ursic (1), Tominec (1)

 

 

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media