Alles oder Nichts!

27.02.2012

Der letzte Finalrundenplatz wird im direkten Vergleich zwischen dem TSV St. Otmar und dem RTV Basel ausgespielt.

(bj) In der letzten Runde der Hauptrunde wird sich entscheiden, wer als Sechstplatzierter in die Finalrunde einzieht. Zwei Mannschaften und nur noch ein Platz über dem Strich - und der Spielplan will es, dass diese beiden Mannschaften sich im direkten Vergleich gegenüber stehen. Der Sieger der Partie zwischen dem TSV St. Otmar und dem RTV Basel wird sich den begehrten Finalrundenplatz sichern. Beide Teams stehen also unter Druck und es wird entscheidend sein, welche Mannschaft mit diesem Druck besser umgehen kann und welcher Mannschaft es gelingt ihr Potenzial im entscheidenden Moment abzurufen. Für die Otmärler ist diese Situation nichts Neues und sie haben schon mehrfach bewiesen, dass sie damit durchaus umzugehen wissen. Doch die Basler befinden sich im Aufwind und haben sich im Januar mit Nationalspieler Marko Vukelic noch eine beachtliche Verstärkung geholt.

Das St. Galler Handballpublikum darf sich also auf eine spannende und umkämpfte Partie freuen. Und es kann durchaus mitentscheidenden Charakter haben. Dann nämlich, wenn es dafür sorgt, dass der Heimvorteil der Otmärler auch wirklich ein Heimvorteil ist. In diesem Sinne: "auf in die Kreuzbleiche und Hopp Otmar!"

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media