08.09.2011 Otmar vor schwerer Aufgabe

08.09.2011

Der TSV St. Otmar trifft am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle Kreuzbleiche auf den BSV Bern Muri - eine harte Nuss, die nur mit einer Topleistung zu knacken ist!

Zusammen mit Pfadi Winterthur und dem HC Kriens-Luzern gilt der Berner Verein als härtester Verfolger des klaren Favoriten Kadetten Schaffhausen. Doch bereits in der Vorbereitungsphase musste der BSV Bern Muri einen herben Rückschlag hinnehmen. Goran Cvetkovic, der Topskorer und Teamleader, riss sich in einem Testspiel das Kreuzband. Der 28-jährige Serbe wird mindestens sechs Monate ausfallen. Die Berner, die in der vergangenen Saison den fünften Platz erreicht hatten, wollten jedoch von ihrer Zielsetzung, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen, nicht abweichen. Deshalb reagierte der Verein umgehend und hatte das Glück einen angemessenen Ersatz verpflichten zu können. Manuel Reber, der nach fünf Jahren bei Wacker Thun eigentlich kürzer treten und in der NLB bei Grauholz aufspielen wollte, stellt sich der neuen Herausforderung und unterschrieb einen Vertrag bis Ende Saison.
Die Otmärler haben nach der unnötigen Niederlage in Zürich einiges gut zu machen. Dabei können sie zwar auf den Heimvorteil bauen, doch ist ihnen bewusst, dass ein Sieg gegen das starke Berner Team nur mit einer mannschaftlich geschlossenen Topleistung möglich ist.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media