U13PS1 - 11. Meisterschaftsspiel gegen HC Bruggen, 14.01.24

19.01.2024

Premiere - Die neu zusammengestellte, mit vielen U11ern ergänzte S1-Mannschaft war heute zum ersten Mal so richtig gefordert. Es ging gegen den HC Bruggen.

(BB)Mit gehörig Respekt, doch keinesfalls ohne Mut, ging man die Sache an. Die Deckung stand von Beginn weg solide. Nach einigen Startschwierigkeiten im Angriff und einem damit verbundenen 2-Tore Rückstand begannen die Rückraumspieler sich plötzlich im Zusammenspiel mit den beiden Flügeln und dem Kreisläufer zu bewegen. Was gab's? Löcher in der Bröggler Deckung. Und was für welche! Wer dachte, die Otmärler ziehen den Brögglern nun davon, der irrte. Mehrere 100%-Chancen wurden vergeben, wodurch man sich selbst um den verdienten Lohn der 1. Halbzeit brachte. Pausenstand: 14:12 für uns… trotz mangelnder Chancenauswertung.
Die Pausenansprache beschränkte sich somit insbesondere auf die Chancenauswertung und das riesige Potential im Anlaufen ohne Ball.
Das Potential abrufen… schwieriger gesagt als getan… so auch heute. Erschwerend kam eine Deckungsumstellung der Bröggler hinzu. Vor dieser defensiveren Deckungsvariante stehend, keine Lösung findend, war man schlicht chancenlos. Die Chancenlosigkeit auf die körperliche Unterlegenheit zu schieben, wäre dabei zu einfach. Es fehlte auch anderes: Das Weiterspielen nach einer gewonnen 1 vs. 1 Situation und der Miteinbezug der Flügel beispielsweise. Und die Chancenauswertung… mangelhafter als in Halbzeit 1. Kurzum: Man verlor den Faden komplett, wobei die Deckung, miteinander schiebend und helfend, nach wie vor den sichereren Eindruck machte und schlimmeres verhindern konnte.

Nun gilt es, schnell Lehren aus der unnötigen 17: 24- Niederlage zu ziehen und den Fokus auf den morgigen Tag zu legen, geht es doch sogleich weiter mit dem Auswärtsspiel in Gossau. Mit im Gepäck nach Gossau sind hoffentlich bessere Chancenauswertung und ein verbesserter Ballfluss im Angriff.

Die Grenzen im Angriff aufgezeigt bekommen haben: Nils, Saku, Younis, Maxime, Luis P., Ole, Joah, Anton, Elia, Frederik, Maxim, Alois
Gecoacht hat: Balz

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media