U9 - Spieltag in Wil, 11.09.2022

14.09.2022

«Eis, Zwei, Domino, …»

(SB) Am Sonntagmorgen reiste die fast komplette U9 mit dem Zug nach Wil, um mit zwei Teams am Minispieltag in der Kantiturnhalle anzutreten. Die Vorfreude auf den ersten Spieltag nach der Sommerpause war gross und nicht zu überhören … kaum aus dem Zug, stimmten die Kids «Eis, Zwei, Domino … Otmar gwünnt jo sowieso» an und zogen schlachtenbummelnd Richtung Sporthalle.
Jedes Team hatte vier Spiele gegen die altbekannten Gegner zu absolvieren. Das Team Minihandball konnte drei der vier Parteien gewinnen und war nur einmal knapp 2. Sieger (Otmar-Arbon 10:5 und 7:8 / Otmar-GoRo 11:4 und 10:2). Im Softhandball lief es ähnlich erfolgreich. Das Team verbuchte zwei Siege (Otmar-Wil 14:9 und Otmar-GoRo 11:9) ein Unentschieden (Otmar-Arbon 13:13) und eine Niederlage (Otmar-Bischofszell 11:13).
Der Spieltag verlief aus Trainersicht, und nicht nur aus dieser, äusserst zufriedenstellend. Die Kids brannten für den Handballsport und schienen über die Sommerferien nichts verlernt zu haben … und der Tag war noch nicht vorbei. Abends stand ja noch das Einlaufen mit der 1. Mannschaft in der Kreuzbleiche auf dem Programm.

Hat Spass gemacht!

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media