Sichtungstraining OHA - Informationsbrief

08.02.2019

Wir laden dich ein zum Sichtungstraining für die OHA-Teams der Saison 19/20.

Sichtungstraining OHA - Informationsbrief

Lieber Spieler, geschätzte Eltern

Wir laden dich ein zum Sichtungstraining für die OHA-Teams der Saison 19/20.
• U13, Jg 07/08, MI 20.2., 1730-1900, Athletikzentrum St.Gallen
• U19, Jg 01/02, MI 20.2., 1900-2030, AZ
• U15, Jg 05/06, MI 27.2., 1730-1900, AZ
• U17, Jg 03/04, MI 27.2., 1900-2030, AZ
• Mitnehmen: Trainingskleidung, Ball, Trinkflasche

Seit einem Jahr gibt es die Ostschweizer Handball Akademie, kurz OHA genannt. Diese Kooperation wird gleichberechtigt geführt von den Trägervereinen TSV St.Otmar, SV Fides und HC Goldach-Rorschach. Ziel der OHA ist es, talentierten und ambitionierten Handballern der Region ein professionelles Umfeld zu bieten, damit sie sich möglichst optimal entwickeln können. Das bedeutet im Detail:
- Andy Dittert (ein ehemaliger Handballprofi und erfahrener Trainer) setzt als sportlicher Leiter ein Konzept um, das taktisch und technisch altersadäquat auf die Junioren abgestimmt ist.
- Jede Mannschaft wird von einem Trainerteam betreut. Die Trainer bilden sich extern und intern ständig weiter und gewährleisten eine hohe Trainingsqualität.
- Das professionelle Team von PK Consulting kümmert sich um die körperliche Entwicklung (Koordination, Stabilisation, Kraft). Von Anfang an wird hoher Wert gelegt auf qualitativ richtige Bewegungen. All dies dient der Verletzungsprophylaxe.
- Sollte doch einmal eine Blessur vorkommen, steht zweimal die Woche eine Physiotherapeutin zur Verfügung.
- Auch wenn man sich intensiv im Handball engagiert, bleibt doch die Schule und Ausbildung an erster Stelle. Damit beides gut unter einen Hut zu bringen ist, haben wir eine Stelle geschaffen. Marlies Manias steht gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Die Spieler der OHA-Teams bleiben Mitglied ihres Stammvereins und behalten die Möglichkeit, in der Mannschaft des Stammvereins zu trainieren und zu spielen.

Was wird von dir als Spieler erwartet?
Du möchtest als Handballer viel dazu lernen. Deshalb nimmst du regelmässig an den Trainings teil und setzt dich 100%ig für deine Ziele ein.
(Die Basis des Könnens ist das Wollen.)

Und was heisst das für Sie als Eltern?
Sie unterstützen ihren Sohn auf seiner Entwicklung. Sie können sich so organisieren, dass ihr Sohn die Trainings und Spiele besuchen kann. Ab und zu sind Sie bereit an ein Auswärtsspiel zu fahren.
Die OHA finanziert sich über Sponsoren und Beiträge der Trägervereine. Sie als Eltern leisten zusätzlich zum Mitgliederbeitrag an den jeweiligen Trägerverein einen Leistungssportbeitrag (bisher Fr. 180.-).

Im Anschluss an das Sichtungstraining stehen Andy Dittert und die Trainer zur Verfügung. Sollten vorher schon Fragen auftauchen, dann rufen Sie ungeniert an.


Wir freuen uns auf viele begeisterte Handballer, die am Sichtungstraining teilnehmen!


Sportlicher Leiter OHA, Andy Dittert, 079 821 04 14, andy.dittert@me.com
Juniorenchef TSV St. Otmar, Uwe Jungclaus, 076 4 899 866, junioren@otmar.ch
Juniorenchef SV Fides, Marco Käppeli, 079 346 52 66, marco.kaeppeli@svfides.ch
Juniorenchef HC Goldach-Rorschach, Clemens Klein, 079 957 44 24, nachwuchs@hcgoro.ch
Ressort Schule und Sport, Marlies Manias, 079 275 80 47, marliesmanias@sunrise.ch


Anmeldungen unter Angabe von:

Name
Vorname
Adresse
Stammverein
Team
Geb.Datum
Tel. Eltern
Tel./Handy Spieler
Email Eltern
Email Spieler

an: junioren@otmar.ch
U13, U19 bis am 16.2.
U15, U17 bis am 23.2.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media