U9: Spieltag in Gossau

13.03.2018

Ausgeglichene Bilanz.

Am Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr startete der Spieltag mit der Partie gegen HC Uzwil 1. Die Begegnung verlief ausgeglichen und ging mit dem glücklicheren Ende für die Otmärler aus (8:7). Auch gegen HC Flawil 2 behielten die Gelben knapp die Überhand und siegten mit 16:14. Gegen die Heimmannschaft Forti Gossau 2 kassierten die Jungs die erste Niederlage mit 6:11. Die Otmärler standen zu nah am Gegner und lösten sich nicht. Unzählige Pässe wurden so von den Gossauern abgefangen und hinten gleich verwertet. Auf der Bank meinte Henri: «Das gibt ne Pausenansprache». So schlimm war’s dann nicht. Die Anordnung vom Trainer, pro so verlorenen Ball 10 Liegestütze zu drücken, wurde schweigend hingenommen. Im nächsten Spiel gegen HC Flawil 1 bemerkte man eine deutliche Verbesserung, trotzdem verloren die Otmärler knapp mit 9:12. In der letzten Partie gegen Forti Gossau 1 holten die Jungs nochmals alles aus sich raus und erkämpften sich ein Unentschieden (8:8).

So endete der Spieltag mit einer ausgeglichenen Bilanz, einigen Liegestützen nach dem letzten Spiel und geplantem Schnappball bis zum Abwinken in den nächsten Trainings.

Toller Einsatz der ganzen Mannschaft und Gratulation zum ersten Tor, Timo!


U9


Von links: Levin, Sämi, Timo, Jaron, Teo, Henri, Marc (liegend!), Santi (liegend!)

Coach: Sämi Bettenmann
Assistenz: Sascha und Philipp

SB


Handball Mobile
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(Otmar-Logo anklicken)

Liveticker (Otmar-Spiele)

Hauptsponsoren

Hirschautomobile
Lamborghini

Matchball

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Sponsoren/Partner

Geschäftsstelle

TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
Tel. 071 223 11 08

Topscorer

Social Media