Spielbericht U13-2

05.05.2021

Erster Sieg: HC Arbon FU13 – Otmar U13-2 17:19 (11:7)

(HM) Die erste Halbzeit war geprägt von einer zu defensiven Verteidigung gegen das Arboner Mädchenteam sowie zu vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern im Angriff. In der Pause fand der Coach die richtigen Worte und die Mannschaft hielt sich nun (meistens) an seine Vorgaben. So konnte der Vier-Tore-Rückstand Schritt um Schritt verkleinert werden. In der 47. Minute glich Flavio mit seinem Treffer zum 15:15 das Geschehen erstmals aus und Carlos erzielte in der 55. Minute die erste Führung für Otmar. In der hektischen Schlussphase behielt Kosmas die Nerven und erzielte noch zwei Treffer, den zweiten eine Sekunde vor dem Schlusspfiff zum viel umjubelten 19:17. Herauszuheben sind unsere kompakte Abwehr der zweiten Halbzeit sowie die 8 Tore unseres Shooters Fionn.
Jungs, die Steigerung nach der Pause war echt super, Gratulation!
Es spielten: Nick Adam, Anush Baskaran, Flavio Beutler, Giacomo Corrado, Kosmas Crhonek, Moritz Hardegger, Carlos Richter, Noe Sennhauser, Momme Schmidt, Fionn Zünd
Es coachten: Heinz Metzger, Bastian Fischer, Andi Adam

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media