U11-1: Stärkere Gegner

10.09.2018

Am letzten Sonntag, 9. September 2018 spielte die U11-1 in Romanshorn. Dabei traf sie auf stärke Gegner und wurde mehr gefordert als am letzten Spieltag.

Am letzten Sonntag, 9. September 2018 spielte die U11-1 in Romanshorn. Dabei traf sie auf stärke Gegner und wurde mehr gefordert als am letzten Spieltag. Zweimal spielten wir gegen Flawil 1 und verloren relativ knapp. Gegen Fides 1 spielten wir unentschieden, weil wir klar Chancen nicht nutzen konnten. Die beiden andren Partien konnten wir für uns entscheiden.


Der nächste Spieltag findet schon am nächsten Sonntag in Wittenbach statt. Dann haben wir das Augenmerk auf besseres Abzählen und schnellere Beine in der Verteidigung sowie auf das Ausnützen der klaren Torchancen zu legen. Auch sollten die Flügelspieler besser ins Spielgeschehen einbezogen werden.

Es spielten:
Lenn Adam, Nico Baumann, Deen Gaibie, Basil Fijan, Thilo Füllemann, Nico Gahler, Juri Kitzell, Tiziano Palli

Es coachten:
Heinz Metzger, Jens Füllemann

HM


Resultate im Überblick

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media