U19 Elite

22.09.2017

Niederlage gegen Kadetten Schaffhausen

In einer torreichen Partie gegen die Kadetten Schaffhausen konnte sich der TSV St. Otmar nicht durchsetzen und das favorisierte Auswärtsteam nahm erwartungsgemäss die zwei Punkte mit nach Hause.

Nach einem verhaltenen Start der Otmärler, der geprägt war von Fehlwürfen und technischen Patzern, gelang es dem Heimteam, sich bis in die 17. Minute eine 5 Tore-Führung herauszuspielen (13:8). Aufgrund fehlender Konzentration und Sicherheit im Spielaufbau konnte dieser Vorsprung nicht lange gehalten werden und bereits zwei Minuten später lagen nur noch zwei Zähler zwischen den Kontrahenten. Trainer Noël Kobler versuchte mit neuen Spielern und einem Team-Time-Out, das Geschehen in die richtige Richtung zu lenken. Doch aufgrund weiteren schwachen Abschlüssen und zwei Zeitstrafen innerhalb einer Minute ging man nur noch mit einem knappen Vorsprung von einem Tor in die Halbzeitpause.

Die zweite Spielhälfte begann vielversprechend, denn bereits im ersten Angriff konnte ein 7m erkämpft werden, welcher jedoch vom gegnerischen Torwart pariert wurde. Bis in die 40. Minute konnten die Schaffhauser auf Distanz gehalten werden, dann jedoch ging das Auswärtsteam erstmals beim Stand von 26:27 in Führung. Der in der ersten Halbzeit eingewechselte Niklas König schaffte es dank sagenhaften 13 Toren den Anschluss lange zu halten, bis 5 Minuten vor Ende, als die Schaffhauser auf 4 Tore davonzogen. Diese Differenz war nicht mehr zu bewältigen und führte so zu einem Endresultat von 35:39. Dennoch war dieses Spiel ein positives Zeichen für die junge U19 Elite des TSV St. Otmar, denn sie waren über lange Strecken dazu in der Lage, mit einem der Grossen aus der Liga mitzuhalten.

Das nächste Spiel findet am Samstag 23.09 im Athletikzentrum St. Gallen statt, wo man das Team aus Winterthur in Empfang nimmt. Anpfiff ist um 14.15 Uhr.

Handball live

Sponsoren und Partner

Topscorer
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Der TSV St. Otmar bedankt sich für Ihre Spende und Ihre Solidarität - direkt mit Twint
Quickline

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Social Media