U19E: Sieg zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte

23.01.2017

Die U19 Elite gewinnt das erste Spiel des neuen Jahres nach einer akzeptablen Leistung mit 25:20 (14:8) gegen GC Amicitia Zürich.

Nach etwa einem Monat Pause startete letzten Samstag die Rückrunde für die U19 Elite. Über Weihnachten und Neujahr versuchte man sich einerseits körperlich und mental zu erholen, aber vor allem auch das Angriffsspiel wieder auf Vordermann zu bringen.

Zum Spiel: Vom Gegner aus Zürich wusste man, dass er in der Tabelle schlechter platziert ist, als er eigentlich sein könnte. Es musste also nichts desto trotz eine sehr gute Leistung gezeigt werden. Dies gelang hauptsächlich in der ersten Halbzeit sehr gut, was sich in nur acht Gegentreffern und 14 eigenen Toren widerspiegelte.

Die zweite Halbzeit verlief viel ausgeglichener, als von den St. Gallern angestrebt. Es wurde zwar immer noch anständig gedeckt, trotzdem fielen zu viele einfache Tore für die Zürcher, welche man hätte verhindern können. Auch die Offensive verlor zusehends an Durchschlagskraft, weshalb der zweite Durchgang sogar mit einem Tor verloren ging.

Trotzdem konnte sich die Mannschaft mit den ersten zwei Punkten nach einem Monat Pause zufrieden geben.

 Das nächste Spiel findet am 28.01.17 um 12:30 in der Kreuzbleiche Halle gegen die SG Zurzibiet-Endingen statt.


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media