U19Elite: 4 Auswärtspunkte nach einer Doppelrunde

23.11.2016

Die U19 Elite holt 4-Punkte bei einem erfolgreichem Wochenende nach St.Gallen.

Nach dem sehr knappen Sieg gegen den HSC Suhr Aarau (29:30) vergangener Woche, galt es sich mehr zu konzentrieren und die etlichen unnötigen Fehler über die gesamte Spielzeit abzustellen.
Beim ersten Gegner des Wochenendes tat sich die Mannschaft in der Nordwest-Schweiz sehr schwer. Die erste Halbzeit gegen die SG Möhlin/Magden verlief überhaupt nicht nach Trainers Wünschen und Vorstellungen. Die Einstellung zum Spiel wurde zu leicht genommen was Auswirkungen auf die Bereitschaft hatte und sich die Spieldynamik negativ beeinflusste. Die Startschwierigkeiten konnten die Otmärler bis zu Pause nicht beseitigen worauf sie mit einem Tor Rückstand in die Garderobe mussten. Nach einer deutlichen Ansprache des Trainers startete das Team wesentlich fokussierter in die zweite Halbzeit. Durch die bessere Verteidigungsarbeit und weniger Fehler im Angriff konnte das Blatt gewendet werden. Dem Gegnerischen Team gelangen in den letzten 30 Minuten nur noch 4 Tore. Durch viele Gegenstösse konnten die St. Galler 18 Treffer verbuchen und gewannen das Spiel schlussendlich klar mit 19:32 (15:14).
Um lange Reisewege zu verhindern übernachtete die Mannschaft in Willisau. Bei einem ortsansässigen Ringkampf konnte sich die Handball-Truppe auf andere Gedanken bringen und erholen.
Am Sonntag hiess es in Luzern die nächsten 2 Punkte zu holen. Das Spiel war von Beginn an durch die St. Galler kontrolliert, doch zu viele Fehler verhinderten eine grössere Tordifferenz, worauf sich das Team nie klar Absetzten konnte. Die Luzerner konnten immer wieder aufholen was für uns immer wieder eine Leistungssteigerung abverlangte. Gute Torwartleistungen unterstützten das Team in der Verteidigung, was schlussendlich doch zu einem Sieg führte. Mit dem 25:30 (10:14) Sieg,  konnten 2 weitere Punkte auf das Konto der St. Galler verbucht werden.

Das nächste Spiel der U19 Elite findet am 3. Dezember zu Hause gegen die HSG Nordwest statt. Wir freuen uns um 17:45 Uhr (Kreuzbleiche), auf eine möglichst grosse und lautstarke Unterstützung.

Andrin Risi


Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Swiss Handball Awards: Heinz Metzger unter den Nominierten für den "Heinz Schärer Nachwuchs-Trainer Award"

Heinz Metzger

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media