U9: Spieltag in Heerbrugg

19.09.2016

Grosses Leistungsgefälle am U9-Spieltag


Der Spieltag in Heerbrugg bot einiges an Überraschungen. Die Stärke der gegnerischen Mannschaften war sehr unterschiedlich und im Vorfeld schwer einzuschätzen.
Gegen SV Fides 1 und HC Uzwil spielten die Otmärler auf Augenhöhe, verloren aber beide Spiele mit zwei Toren Unterschied.
Wie erwartet und bekannt vom letzten Spieltag, war HC Flawil 1 für die Gelben eine Nummer zu gross und die Jungs (und das Mädchen!) verloren mit einem Feldspieler mehr als Flawil 2:11.
In den letzten beiden Spielen agierten die Otmärler mit einem Feldspieler weniger und gestalteten die Spiele trotzdem positiv mit 9:1 gegen Goldach-Rorschach und 7:0 gegen Forti Gossau.

SB

Hinten von links: Moritz Hardegger, Philipp Knüsli, Thea Prskalo, Nic Marti, Samuel Bettenmann
Vorne von links: Robert Prskalo, Basil Fijan, Deen Gaibie

Foto: Pero Prskalo

Work in progress!

Wir arbeiten voller Freude an einer neuen Website, die im Herbst online geht. Es werden darum nicht mehr alle Inhalte auf dieser Website aktualisiert. Danke für euer Verständnis - und seid gespannt auf den neuen Online-Auftritt!

Bist du unsere Verstärkung im Bereich Fotografie oder LED-Banden?

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen

Sonnenstrasse 6, 9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media