U11-2 Anfänger: aller Anfang ist schwer

04.04.2016

Spieltag in St. Gallen (03.04.2016) mit zahlreichen Spieltag-Debütanten.

Unser Heimturniertag startete um 10 Uhr in der Sporthalle Schönenwegen. Fünf Spiele standen auf dem Programm. Ziel für viele Otmärler war es, einmal Turnierluft zu schnuppern und natürlich auch das eine oder andere Spiel siegreich zu gestalten.
Beides fand statt. Das eine mehr, vom anderen weniger.
Gleich das erste Spiel gegen die Farbenbrüder und -schwestern (Otmar 3, die Mannschaft vom offenen Handballtrainig) konnten die Otmärler gewinnen (8:4). Vorweg: Die restlichen vier Spiele gingen verloren, teils knapp, teils klar. Das letzte Spiel des Tages verloren die Jungs gegen HC Flawil 3 mit 7:26 am höchsten. Das trübt den Auftritt der Otmärler keineswegs.
Viele persönliche Erfahrungen und Erfolge fanden statt: Da wurden manch erste Tore in der Handballkariere gefeiert, die ersten Erfahrungen als Torwart gemacht und oft (und zu lange, Anmerk. vom Trainer) über so vieles gestaunt.

SB

U11-2

Stehend von links: Basil Fijan, Orell Bettenmann, Elias Weiss, Robert Prskalo, Anouar Comini, Nils Etter, Philipp Knüsli
Liegend: Balthazar Ecklin
Assistent: Max Weiss
Trainer: Sämi Bettenmann

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media