Erfolgreicher Otmar Nachwuchs

15.03.2016

Am vergangenen Samstag spielten sämtliche Elite Teams der Otmärler zu Hause um Punkte. Dieses Unterfangen gelang äusserst erfolgreich.

Den Anfang machte das U19-Elite welches gegen den Tabellenletzten aus Möhlin anzutreten hatte. Obwohl nun im fünften Spiel in Serie Spieler aufgrund der Grippewelle fehlten, machten die Jungs kurzen Prozess mit dem Gegner. Eine konzentrierte erste Halbzeit endete mit 23:8. Im zweiten Durchgang ging der Fokus insbesondere in der Deckung ein wenig verloren, was anlässlich des klaren Spielverlaufes verständlich war. Ein einseitiges Spiel endete mit dem Schlussresultat von 46:22.

Im Anschluss folgten die Jüngsten. Die U15-Elite musste sich gegen das Team aus Genf beweisen, welches auf dem zweiten Tabellenplatz lag. Nach dem allerersten Sieg eine Woche zuvor wollte man wiederum eine gute Leistung zeigen. Weitere Punkte zu erwarten wäre aber vermessen gewesen. Die Jung-Otmärler zeigten jedoch wiederum von Beginn an eine beherzte Leistung. Zu viele Fehlwürfe verhinderten aber zur Pause ein besseres Resultat. Trotzdem war das 13:13 eine Überraschung. In der zweiten Halbzeit lagen die Gelbschwarzen meistens in Führung, es war ein knappes Spiel und es wurde leidenschaftlich gekämpft. In den letzten zehn Minuten gelang es, die Genfer zu distanzieren und die zwei Punkte blieben hochverdient in der Ostschweiz. Mit 30:25 durften die Jungs den zweiten Sieg in Serie feiern. Bravo!

Zum Schluss folgte die U17-Elite, welche ebenfalls gegen eine Mannschaft aus Genf antrat. Seit die Jungs sich verbessert in der Deckung zeigen stellen sich auch die positiven Resultate vermehrt ein. Es war ein äusserst umkämpftes Spiel, in welchem der Gast oft grenzwertige Aktionen lancierte. Viele unnötige und manchmal „schmutzige“ Fouls prägten das Spiel. Eigentlich schade, denn die Westschweizer stellen ein formidables Team, welches mit einigen sehr guten Spielern gespickt ist.
Die Otmärler verloren zum guten Glück nie den Faden und behielten mehrheitlich den Fokus auf ihrem Spiel. So lagen sie stetig in Führung und siegten am Schluss verdient mit 38:29.

Otmar total
Resultate, Tabelle, etc. aller Teams des TSV St. Otmar
(entsprechendes Team wählen)

Otmar-Handballcamp
Lass dir dieses Highlight in den Frühlingsferien nicht entgehen! Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis 31.01.19

Liveticker (Otmar-Spiele)

Sponsoren/Partner

Handball Schweiz

Handball Schweiz

Handball live

handballtv
mysports
 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle:
TSV St. Otmar Handball St. Gallen
9000 St. Gallen
skrtrttmrch
+41 71 223 11 08

Topscorer

Social Media