Espoirs: 1. Sieg

26.10.2015

Die Espoirs gewinnen gegen den HC Rheintal mit 27:24.

Endlich, im vierten Spiel hat es geklappt und die Otmar-Jungs konnten mit 27 : 24 ihren ersten Sieg feiern, wenn auch in den ersten Spielminuten nichts darauf hinwies. Schnell lag man mit vier Toren zurück. Als Zuschauer hatte man, wie in den drei vergangenen Partien, immer das Gefühl, dass die Otmärler dank Technik und Schnelligkeit siegen müssten. Doch dem war ja bis anhin nicht so. Auch heute waren wieder einige „Schwachpunkte“ (Ballverluste, schlechte Torschüsse, durchzogene Torhüterleistung) sichtbar. Doch diesmal war die Körpersprache, die Moral, der Wille da und dies zahlte sich aus. Vor allem die zweite Halbzeit zeigte auf, was möglich ist (Gegenstösse, starke Verteidigung). Man hätte auch mit sechs, sieben Toren gewinnen können, doch wichtig ist vorerst der Sieg, das stärkt das Selbstvertrauen und zeigt auf, dass mit einer konzentrierten Leistung die physisch meist überlegenen Gegner zu schlagen sind.
Bereits am Dienstag geht es um 20 Uhr in Wittenbach weiter, da ist ein weiterer Sieg fast Pflicht. Mit tatkräftiger Unterstützung seitens der Otmaranhänger sollte dies möglich sein.
Hopp Otmar
bm

Nächstes Spiel

Heim


vs

Gast
 

So 25.02.2024, 17 Uhr
CHÊNOIS SOUS-MOULIN

Matchcenter

Handball im TV

Alle Spiele der Quickline Handball League live und On-Demand auf handball.asport.tv.

Sponsoren und Partner

Quickline

Geschäftsstelle

TSV St.Otmar Handball St.Gallen
9000 St.Gallen

nftmrch
+41 71 223 11 08

Schnellzugriff

Mobiliar Topscorer

Topscorer

Bleib am Ball

... und folge uns auf Social Media